Vesta 2

Vesta ist eine innovative Heizlösung, die in Zusammenarbeit mit der slowenischen Firma KIP d.o.o. entwickelt wurde.

Beschreibung

Beschreibung

  • Nennleistung: 8 kW
  • Nutzleistung: 78,5 %
  • Abgasstützen Durchmesser: 150 mm
  • Externe Luftanschluss: 100 mm
  • Gewicht: ~155 kg
  • Heizfläche: 65 – 95 m2
  • Abmessungen BxTxH: 760 x 530 x 1500 mm
  • Brennkammer dimensionen: 470 x 390 x 340 mm
  • Vorschrift: SIST EN 13240 in 13063-3:2008

 

MEHRFUNKTIONS-HEIZSYSTEM
Vesta ist eine innovative Heizlösung, die einen Ofen und einen Kamin miteinander vereint, da der Kamin direkt an der Oberseite des Ofens angebracht ist. Die neu entworfene Kaminwand verfügt neben einem Rohr für die Ableitung der Kamingase auch über zwei Luftkanäle. Einer dient der Luftzufuhr zum Ofen, der andere führt nach dem Grundsatz der Thermik warme Konvektionsluft in die obere Etage. Da er sich selbst mit Luft versorgt, kann der Ofen überall im Gebäude aufgestellt werden.

INNOVATIVE KONSTRUKTIONSLÖSUNG
Das besondere Tragegestell gewährleistet die Stabilität des Ofens, des Kamins und der Wärmespeicherverkleidung und ermöglicht zugleich das Heizen zweier Etagen. SICHERER UND LEISTUNGSSTARKER OFEN Der eingebaute Feststoffbrennofen verfügt über einen geschlossenen Brennraum mit Schamotteverkleidung. Die Tür des Brennraums ist mit einem großen Keramikglas mit schwarz bedrucktem Rand und transparentem Mittelteil versehen. Unter der Tür befinden sich die Regler für Primär- und Sekundärluft (und Tertiärluft).

RAUM- UND ENERGIEEFFIZIENZ
Vesta nimmt sehr wenig Raum ein und hat eine ausgezeichnete Nutzleistung. Die Wärmeabstrahlung durch das Glas und die Konvektionsluft ermöglichen eine sofortige Wärmeübertragung in den Raum, die wärmespeichernde Ummantelung hält die Wärme lang und verhindert ein Überheizen des Raums. In der Kaminwand ist dicht über dem Gitter mit der Klappe der Verschluss des Luftkanals angebracht, der so die Ableitung aus dem Gebäude verhindert. Mit der ins Gitter eingebauten Klappe wird die Zufuhr warmer Konvektionsluft in die obere Etage reguliert.